Veranstaltungen

April

Ankündi­gung in eigener Sache:  Im April biete ich an der VHS Ham­burg einen Kurs zum Thema Engagiert Euch! Auszug aus der Ankündi­gung: “Erar­beiten von kleineren, leicht umset­zbaren Aktio­nen, die die Welt ein biss­chen verbessern - Jeder hat The­men, die einem nahe gehen, in denen man etwas bewe­gen möchte. Trotz­dem engagieren sich die wenig­sten von uns. Häu­fig an Man­gel aus Zeit oder an Ideen. Das ist schade, denn auch mit ver­meintlich kleinen Aktio­nen lässt sich einiges bewe­gen. Neben einem Überblick an Möglichkeiten zum Engage­ment, wer­den gemein­sam Ideen erar­beitet, sich trotz geringer Ressourcen in den eige­nen Inter­essens­ge­bi­eten zu engagieren. Konkrete Vorschläge kön­nen mit­ge­bracht wer­den, sind aber keine Voraus­set­zung.” Ter­mine: Fr. 25.04.14, 18:00–20:15, Sa. — 26.04.14, 11:00–17:00. Es sind noch Plätze frei! Anmel­dung über VHS Ham­burg.

Mai

Ankündi­gung in eigener Sache: Im Mai biete ich in Koop­er­a­tion mit der VHS Ham­burg einen Bil­dung­surlaub “Gelebte Demokratie in All­tag, Fam­i­lie und Beruf.” Auszug aus der Pro­gram­mankündi­gung: “Wir alle wollen in einer Demokratie leben. Aber leben wir die Demokratie? Tre­f­fen wir Entschei­dun­gen und Absprachen mit anderen auf demokratis­che Art? Oder nutzen wir (wom­öglich unbe­wusst) unsere Macht, um unsere eige­nen Inter­essen durchzuset­zen? Kön­nen wir abwe­ichende Bedürfnisse und Wün­sche als gle­ich­w­er­tig neben unseren eige­nen beste­hen lassen? Und geste­hen wir anderen die Frei­heit zu, die wir für uns als selb­stver­ständlich erachten? Ger­ade Fam­i­lie und Beruf­sleben gel­ten häu­fig als nicht geeignet für demokratis­che Entschei­dungsstruk­turen. Dabei brauchen ger­ade Bere­iche, in denen Men­schen mit unter­schiedlichen Machtres­sourcen aufeinan­dertr­e­f­fen ein Miteinan­der, das von demokratis­chen Werten geprägt ist. Anhand ver­schiedener Übun­gen aus dem Demokrati­etrain­ing­spro­gramm Bet­za­vta reflek­tieren Sie Ihr eigenes Ver­hal­ten und ler­nen, sich auch in Beruf, Fam­i­lie und All­tag demokratisch zu ver­hal­ten.” Ter­mine: Mo 12.5. — Fr. 16.5.2014. Es sind noch Plätze frei! Anmel­dung über VHS Ham­burg.

Ankündi­gung in eigener Sache: Im Mai biete ich an der VHS Ham­burg einen Kurs Andere Län­der und Kul­turen ken­nen­ler­nen. Auszug aus der Ankündi­gung: “Es gibt einige Län­der und Regio­nen, von denen in den Medien ein sehr ein­seit­iges Bild geze­ich­net wird. Mit diesen Län­dern assozi­ieren wir meist automa­tisch Krieg, Vertrei­bung, Unter­drück­ung und Elend. Von der anderen Seite, von Hoff­nung, Schön­heit, Kraft und Mut erfahren wir häu­fig weniger. Diese Seite beleuchtet dieser Kurs. Dies­mal Afghanistan.” Ter­mine: Fr. 23.05.14, 18:00–21:00, Sa. 24.05.14, 10:00–16:00. Es sind noch Plätze frei! Anmel­dung über VHS Ham­burg.